Fertig!?

Haus Westansicht

Haus Westansicht

Die beiden letzten noch offenen Punkte wurden von Gussek erledigt:

  1. Das Prüfprotokoll des Fundamenterders haben wir elektronisch erhalten. Es sollte uns auch schon zwei mal per Post zugeschickt worden sein, jedoch ist es nie bei uns angekommen.
  2. Am Rollladen des Dachflächenfensters wurde der Motor getauscht. Danach funktionierte der Rollladen wieder zuverlässig. Hier hatte die Firma Rota die Störungsmeldung von Gussek wohl erhalten und verlegt.

Bei beiden Punkten erkennt man ganz gut unser Hauptproblem mit Gussek: So zufrieden wir auch mit der Bauausführung sind, so unzufrieden sind wir mit der Kommunikation. Alle 2 Wochen haben wir per Mail eine Liste an offenen Punkten an unseren Bauleiter geschickt, aber so gut wie nie eine Rückmeldung erhalten. Die Punkte wurden zwar intern adressiert und in der Regel auch behoben, aber es gab selten eine Rückmeldung. Schon zur Bauphase konnte man von den Handwerkern vor Ort erfahren, das gemeldete Punkte bei ihnen auf der Liste stehen und erledigt werden. Gewünscht hätten wir uns eine kurze Rückmeldung auf unsere Mail, Punkt x wird von Handwerker/Gewerk y in Woche z erledigt.

Auch die beiden letzten noch offenen Punkte hätte man sicher schneller erledigen können, wenn mal eine Rückmeldung von Gussek gekommen wäre.

Das Loch in der Einfahrt, was beim Telekomanschluss entstanden ist, wurde zwischenzeitlich wieder geschlossen.

AlphaInnotec hat Ende März ein weiteres Update der Regelungssoftware für die Wärmepumpe geliefert. Seit dem sind keine weiteren Niederdruckstörungen aufgetreten. Somit scheint auch dieses Problem final gelöst zu sein.

Im Garten keimt der Rasen und die ersten grünen Halme zeigen sich. Der Gartenbauer hat auch noch mal kurz vorbei geschaut und nachgesät.

Mit diesem Post werden wir das Bautagebuch vorläufig abschließen und nur noch Berichten, wenn größere Probleme oder Mängel auftreten sollten.

Alles in Allem waren wir auch beim 2. Hausbau mit Gussek zufrieden. Auftretende Probleme (wie z.B. mit unserer nicht genehmigten Tiefenbohrung für die Wärmepumpe) wurden einvernehmlich gelöst, die Wärmepumpe aus dem Werkvertrag genommen und die Abstimmung mit dem neuen Lieferanten super unterstützt. Wenn jetzt noch die Kommunikation mit dem Kunden etwas pro-aktiver wäre, dann  wäre alles perfekt.

Haus Ostansicht

Haus Ostansicht

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Telefonanschluss

Das Telekomwunder ist wahr geworden: Nach mehreren Monaten des Schweigens wurde heute der Telekom-Anschluss erstellt. Der Technikraum hat eine weitere Dose erhalten und in der Einfahrt klafft ein großzügig abgesperrtes Loch.

Einfahrt

Einfahrt

Hier sieht man mal wieder die Bürokratie: Auf dem Privatgrund wurde das Loch geschlossen und das Pflaster neu verlegt. Auf dem öffentlichen Grund sind dafür aber speziell beauftrage Firmen zuständig. Mal sehen, wann die restlichen 2 m2 Pflaster arbeiten erledigt werden. Ansprechpartner haben wir leider keinen, um dort mal nachzufragen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Garten

Der Gartenbauer war fleißig und hat die noch ausstehenden Arbeiten erledigt. Die Beete sind eingefasst, der Boden gefräst und der Rasen gesät. Auch wir haben schon erste Pflanzen in den Beeten untergebracht. Der Frühling kann kommen!

Garten1

Garten1

Garten2

Garten2

Garten3

Garten3

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Kundenservice II

Heute war der Gussek Kundenservice erneut bei uns und hat die noch bestehenden Mängel versucht zu beseitigen:

  • Waschmaschine und Trockner können nun zusammen laufen, ohne das die Sicherung heraus fliegt. Allerdings wurde die dazu notwendige Elektroverkabelung aufputz durchgeführt. Ist nicht wirklich toll, aber im Technikraum zu verschmerzen.
  • Wie so oft funktionierte der Rollladen auf dem Dachflächenfenster problemlos, als der Elektriker von Gussek ihn ausprobierte. Als er zum Abschluss seiner Arbeiten jedoch alles noch mal vorführen wollte, ging er dann aber doch nicht. Zuerst wurde es auf den von uns verbauten Funkschalter geschoben, jedoch funktionierte ein normaler Rollladenschalter auch nicht. Leider konnte das Problem nicht gelöst werden und so soll es einen Folgetermin (ich glaube mit dem Hersteller des Dachflächenrollladens) geben. Termin bisher unbekannt.

Ansonsten warten wir (seit mehr als 6 Monaten nun) auf das Prüfprotokoll des Fundamenterders.

Somit ist nicht mehr wirklich viel offen, jedoch nervt das Hinterhergerenne. Gussek reagiert immer nur auf Nachfragen (zumindest ist das unser Gefühl, da ansonsten von Gussek keine Information kommt).

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Telekom Wunder?

Heute haben wir einen Anruf der Telekom bekommen, dass sie gerne unseren Hausanschluss herstellen möchten. Wir haben ein paar Details besprochen und die Telekom wird sich in den nächsten 2 Wochen melden, um einen genauen Termin der Arbeiten abzustimmen. Nachdem wir fast 5 Monate nichts mehr von der Telekom gehört hatten, sind wir gespannt, ob es nun tatsächlich weiter geht …

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Kundenservice

Heute hatten wir einen Termin mit dem Gussek Kundendienst. Dieser sollte noch ausstehende Restarbeiten erledigen und zwischenzeitlich aufgedeckte Mängel beheben:

  • Der Endanstrich außen wurde durchgeführt und eine magelhafte Lackierung des Haustürrahmens ausgebessert
  • Eine fehlende Schalterabdeckung wurde geliefert
  • Fenster und Haustüre wurden neu eingestellt: Die Haustüre ließ sich vorher nur mit viel Kraftaufwand abschließen und ein geöffnetes Fenster nur noch schließen, wenn man einen der Verriegelungsstifte vor dem Schließen herauszog.

Desweiteren hat Gussek bei Zehnder für die verbaute Lüftungsanlage die 5 Jahre plus Garantie beantragt und uns die Garantieurkunde zugeschickt.

Nach mehrmaliger Rückfrage liegt uns nun auch die Kostenaufstellung von Gussek für die behindertengerechte Badezimmerausstattung vor, die wir für die Beantragung von Zuschüssen benötigen.

Es wurde ein weiterer Kundendiensttermin für den 25.02. vereinbart, an dem folgende Probleme gelöst werden sollen:

  • Waschmaschine und Wäschetrockner sind nicht separat abgesichert und können nicht gleichzeitig laufen.
  • Der elektrische Rollladen vom Dachflächenfenster lässt sich nicht mehr öffnen

Danach würde uns nur noch das Prüfprotokoll des Fundamenterders fehlen. Dies ist seit Monaten bei Gussek angefragt, liegt uns aber leider noch nicht vor.

Die Innovationsförderung für die Wärmepumpe in Höhe von 4.500,- EUR wurde zwischenzeitlich ebenfalls ausgezahlt. Leider gibt es immer noch ein paar Probleme mit der Wärmepumpe, die aber für uns keine wirklichen Auswirkungen haben. Die Wärmepumpe schaltet manchmal mit einem Niederdruckfehler ab, startet aber nach einer definierten Wartezeit (etwa 15 Minuten) wieder. Es ist also kein Eingreifen von uns erforderlich und irgendwelche Auswirkungen auf die Heizung bzw. Warmwasser konnten wir auch noch nicht feststellen. Alpha Innotec kennt das Problem (was wohl vor Allem bei wasserbetriebenen Wärmepumpen auftritt) und liefert immer mal wieder Updates für die Regelungssoftware.

Auch der Vermesser hat sich wieder ein paar Euros dazuverdient und die Hauseinmessung durchgeführt. Vorher hatten wir den Bescheid des Bauamtes bekommen, dass die Begehung nach Fertigstellung keine Mängel ergeben habe.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

DRIN!

Zwei Wochen nach dem Umzug lichtet sich das Chaos.

Am Umzugstag hat fast alles reibungslos geklappt. Sogar die Küche stand abends fix und fertig (der selbst erstellte ‚qualifizierte Küchenplan‘ hat gepasst, alle Anschlüsse waren an der richtigen Stelle).

Alle Deckenlampen hängen, 3/4 der Kisten sind mittlerweile ausgepackt und erste Bilder hängen an der Wand. Die Elektroinstallation in der Garage wurde fertig gestellt. Noch ist allerdings kein Platz fürs Auto in der Garage ;-). Nach dem Umzug wurde die Haustüre erstmals von ihrer Schutzverpackung befreit.

Das Vordach und auch die Markise sind diese Woche angebracht worden.

Vordach

Vordach

Ostansicht mit montiertem Vordach

Ostansicht mit montiertem Vordach

Westansicht mit montierter Markise

Westansicht mit montierter Markise

Ein paar kleinere Punkte sind noch bei Gussek offen (der finale Außenanstrich und ein bisschen ‚Papierkram‘). Die ‚Erledigungsrate‘ hat seitens Gussek allerdings rapide nachgelassen.

Jetzt, wo man im Haus wohnt, findet man auch noch den ein oder anderen Mangel. Bisher haben wir ausschließlich Kleinigkeiten gefunden, die sich schnell beseitigen lassen sollten.

Auch die neue Firmware der Heizungsteuerung scheint zu funktionieren und der Elektroheizstab ist wieder abgeschaltet worden. Ein Zwischenzähler wurde im Zählerschrank angebracht, um die vorgeschriebene Wirtschaftlichkeitsbetrachtung nach einem Jahr durchzuführen. Alle Rechnungen und Bescheinigungen wurden an die BAFA gesendet, und wir hoffen auf zügige Auszahlung der Fördergelder.

 

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

Zielgerade

Morgen findet der Umzug statt und in den letzten Tagen ist jede Menge passiert:

  • Das gesamte Haus ist nun tapeziert und gestrichen
  • Im OG wurde der Teppichboden verlegt
  • Im Schlafzimmer wurde bereits der alte Schiebetürenschrank aufgebaut
  • Die Schiebetüren für die Garderobe sind auch montiert.
  • Die Großlieferung Ikea Schränke und Regale ist eingetroffen und wird in Nachtschichten aufgebaut
  • Gardinen wurden angebracht
  • Kermi war heute vor Ort und hat die Glasduschwände montiert

Und sogar Gussek hat heute nach gefühlten 10 Erinnerungen das Bauschild abgeholt. Somit ist alles bereit für den morgigen Umzug.

Mit der Wärmepumpe gab es immer noch kleine Probleme und sie wurde nochmals auf Heizstabbetrieb umgestellt. Heute Mittag hat AlphaInnotec über die Fernwartung eine neue Regler-Firmware aufgespielt und wir hoffen, dass die Heizung nun rund läuft. Der Service von AlphaInnetec war hervorragend. Es gab regelmäßige Anrufe, auch wenn z.B. nur gesagt wurde, dass man an dem Problem arbeitet und noch um etwas Geduld bittet.

Leider haben wir vergessen die Mülltonnen zu bestellen, mal sehen wann die kommen. Aber den Weg zum Wertstoff- / Recyclinghof kennt man als Bauherr ja im Schlaf.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Pflanzenlieferung

Diese Woche wurden die bestellten Pflanzen geliefert und an den nächsten Tagen, solange man noch etwas sehen konnte, eingepflanzt.

Beim Vorgarten haben wir uns etwas mit den Mengen vertan und so ist leider bisher nur etwa die Hälfte begrünt:

Vorgarten (leider nur zur Hälfte) bepflanzt

Vorgarten (leider nur zur Hälfte) bepflanzt

Die Ersatzbepflanzung im Garten für die gefällte Birke wurde ebenfalls durchgeführt; ohne Blätter sieht man es nicht, aber es handelt sich um einen Kirsch- und einen Trompetenbaum, sowie weiter zurückgesetzt einen Walnussbaum:

Ersatzbepflanzung und hoffentlich bald auch Sichtschutz

Ersatzbepflanzung und hoffentlich bald auch Sichtschutz

Und damit zum Nachbarn sofort etwas Sichtschutz zwischen den Terassen besteht, wurde dort eine immergrüne Hecke gepflanzt:

Sichtschutzhecke zum Nachbarn

Sichtschutzhecke zum Nachbarn

Mauerbegrünung

Mauerbegrünung

Im Haus kommen wir auch voran. Fast alle Räume sind tapeziert und gestrichen und nächste Woche soll auch der Fußboden im OG verlegt werden.

Das Garagentor ist diese Woche auch eingebaut und Decke, Wände und Boden gestrichen worden.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Es wird ein Garten…

Der Gartenbauer hat seine Arbeiten heute fertiggestellt. Der Mutterboden wurde auf dem Grundstück verteilt und eingeebnet bzw. die Hochbeete modelliert. Für die erwartete Pflanzenlieferung am Mittwoch wurden bereits die Pflanzlöcher für die Bäume und der Pflanzgraben für den Sichtschutz zum Nachbargrundstück erstellt.

Garten mit vorbereitetem Pflanzgraben und Pflanzlöchern

Garten mit vorbereitetem Pflanzgraben und Pflanzlöchern

Garten mit Pflanzgraben

Garten mit Pflanzgraben

Die noch fehlenden Randsteine wurden gesetzt und der Vorgarten mit Mutterboden gefüllt. Die Sandreste wurden zum Abmagern des Bodens verwendet.

Vorgarten mit Sand zum Abmagern des Bodens

Vorgarten mit Sand zum Abmagern des Bodens

Garten Südseite

Garten Südseite

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar